June 2018
M T W T F S S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

KWO5-09 Fabian

Mit der letzten Woche gelernten Handgelenktechnik geht es stark los. Das Spiel vom Tee sowie vom Fairway sitzen. Das kurze Spiel ist der schwächste Punkt, und lässt mich auch diese Woche im Stich. Darauf kann ich mich immer verlassen. Der Höhepunkt der Runde ist ein perfekt geschlagener Drive vom 15. Tee, leicht bergab, 275 yards, 3 Meter vors Grün, diesmal ohne extreme Bodenbedingungen, sondern normale weiche Fairways. Diesem Höhepunkt folgte sofort der Tiefpunkt der Runde und zwar in Form eines getoppten Lob-wedges, welches den Ball mit Vollgas and der Fahne vorbei fetzen lies, und hinter dem Grün im Mist endete. Resultat, 6 Schläge. Was für ein Penner! Wer nimmt schon den Lobwedge? Ich hätte den Ball auch aufs Grün putten können, und ein einfaches Par machen. Dieser, und 2 ähnliche Chipfehler haben mir eventuell den Sieg gekostet, weil dabei insgesamt ca. 6 Punkte flöten gegangen sind, und es durchaus möglich ist mit 38 Punkten zu siegen. Mit meinen 32 aber bestimmt nicht.


Turniertag:

 

Trotzdem bin ich sehr zufrieden und freue mich auf nächste Woche, bis dann ist hoffentlich der sehr schöne Schnee der gestern gefallen ist (40 Zentimeter) und London zum Stillstand gebracht hat, zumindest auf den Fairways und Grüns wieder geschmolzen.

Fore!

 

 Fabians Turnierergebnis

 

 

 

Comments are closed.